Neue LED-Flutlichtanlage in USELDINGEN eingeweiht.

Useldingen, 29.09.2017


Neue LED-Flutlichtanlage in USELDINGEN

eingeweiht.

In Anwesenheit von Sportminister Romain Schneider, dem Wohnungsbau-Minister Marc Hansen, dem Präsident der FLF Paul Philipp, verschiedenen Mitgliedern aus dem Verwaltungsrat, dem Schöffen-und Gemeinderat, dem Präsident und sämtlichen Vorstandsmitgliedern des F.C. Jeunesse Useldingen, verschiedenen Vertretern der lokalen Vereine und sehr zahlreichen Zuschauern wurde kürzlich die neue Flutlichtanlage offiziell eingeweiht.

In seiner Eröffnungsrede freute sich Präsident Marcel Kauthen über diese Anschaffung und betonte, dass schon am vergangenen 9.August die Nationalmannschaft gegen Fortuna Köln im Rahmen der Sportwoche vor über 400 Zuschauern ein Testspiellauf dem hell erleuchteten Fussballfeld absolvierte. Er richtete einen herzlichen Dank an die Gemeindeführung und an die Lieferfirma Kaufmann&Biesen aus Schandel, welche in kürzester Zeit die Anlage errichteten.

Sowohl der Sportminister als auch Paul Philipp beglückwünschten die Gemeinde für ihren Entschluss, diese energiesparende Beleuchtungsanlage aus LED-Lampen einer konventionellen Beleuchtung vorgezogen zu haben, und drückten den Wunsch aus, dass sie die Resultate der lokalen Fussballmannschaft positiv beflügele.

In seiner Rede erwähnte Bürgermeister Pollo Bodem, dass ein intaktes Funktionnieren der Vereine vor allem auch einem angenehmen Umfeld und modernen Infrastrukturen zu verdanken sei.

Somit wäre die Investition in diese Flutlichtanlage mehr als gerechtfertigt, und er freue sich, dass jetzt in Useldingen die erste LED-Beleuchtung im Norden und die zweite überhaupt landesweit erbaut worden sei.

Im anschliessenden Meisterschaftsspiel gewann dann die erste Mannschaft des Vereins klar gegen ihre Sportkameraden aus Gilsdorf, und krönte somit den Abschluss eines gelungenen Festes, welches von der Musikgesellschaft Harmonie Useldingen hervorragend umrahmt wurde.


Text: Tom Lehnert