Video: Stade Gaston Diderich seiner Bestimmung übergeben

(L.E.) - Vier Mannschafts-Umkleideräume, zwei Umkleideräume für Schiedsrichter, eine Abendkasse mit Ausschank am Eingang, einen Ausschank im ersten Stock mit Aufenthaltsraum, ein Spielfeld mit synthetischem Rasen,... das sind die wesentlichen Neuerungen im „Stade Gaston Diderich“, das am vergangenen Freitag offiziell eingeweiht wurde.

Somit ist das Stadion neues Zuhause des Fusionsverein FC Red Black Egalité 07. Der Fußballclub entstand im Jahre 2007 durch die Zusammenlegung der Vereine Red Black aus dem Pfaffenthal und dem FC Egalité aus Weimerskirch. Die Fusion ging auf eine Initiative der Stadtverwaltung zurück. Die Vereinbarung der Fußballer mit der Stadt besagte dass das Stadion im Pfaffenthal instand gesetzt werde. Nach Ende der Arbeiten fällt somit das Stadion in Weimerskirch an die Stadtverwaltung.

Vor der mywort-Kamera standen Präsident Jean Zuang und der Präsident des Organisationskomitees Romain Reuland Rede und Antwort. Das Video finden Sie hier: