luxroots Newsletter 2017/09

Liebe Abonnente, liebe Besucher unserer Internetseiten, liebe Freunde

Gemeinnutz vor Eigennutz ist das Motto der luxroots Ahnenforschungsgruppe, deren mehr als 60 freiwillige Mitarbeiter die Details der Akten in der gemeinsamen Vereinsdatenbank online eingeben. Die luxroots-Daten sind nicht dazu gedacht, um Datenbanken, Webseiten, genealogische Arbeiten für Dritte zu bereichern, die über die Ahnenforschung der Familie des Abonnenten hinausgehen. Die Nutzung unserer Daten für kommerzielle Zwecke (Suche nach Vorfahren, Erbensuche, ..) ist ohne besondere Genehmigung nicht gestattet.
Ahnenforschung ist ein schönes Hobby, aber manchmal wird die Genealogie zum Geschäft. Die Vorstandsmitglieder unserer Ahnenforschungsvereinigungen sowie die Mitarbeiter von luxroots arbeiten nicht in der Ahnenforschung, um sich persönlich zu bereichern. Wir hoffen dass die Vorstände anderer in der Region tätigen Ahnenforschungsvereinigungen sich dem anschliessen können.

Mit der finanziellen Unterstützung unserer Abonnenten und dem Einsatz unserer Mitarbeiter konnten wir in den letzten Jahren im Rahmen unseres luxroots charity Programmes mit 3.275 € an verschiedenen gemeinnützigen Aktionen teilnehmen. Für das Geschäftsjahr 2016-2017 haben wir die Spenderliste am 25. August 2017 abgeschlossen und auf Grundlage dieses Ergebnisses werden wir einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an eine Wohltätigkeitsorganisation gelegentlich unserer Generalversammlung überreichen.

weiter mit diesem Link: http://www.luxroots.com/DisplaySelf.php?articleid=1569