Trintingen

Gemeinde Waldbredimus

Drei Einwohner der Gemeinde drehen neuen Film zum Thema Eingliederung von Ausländern
"Meng kleng Gemeng, mäi Miselerland": Der gebürtige Niederländer Berto Reijnders (59) hat an dem neuen Integrationsfilm der Gemeinde Waldbredimus mitgewirkt.

Veröffentlicht am Donnerstag, 23. Juli 2015 um 11:45

Was haben die südfranzösische Fischsuppe "Bouillabaisse" und die Mehrsprachigkeit gemeinsam? Drei Einwohner von Waldbredimus drehen einen neuen Integrationsfilm der Gemeinde und geben ihr Rezept für das erfolgreiche Zusammenleben von Luxemburgern und Ausländern in der Moselregion preis.