Luxemburg - Pulvermühle

Gemeinde Luxemburg

Polizei führt Kontrollen am „Europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten“ durch

Polizeiaktion: Hände ans Lenkrad, weg vom Handy

Polizeikontrolle mit Fokus auf Handy am Steuer - Photo : Pierre Matgé

Veröffentlicht am Donnerstag, 21. September 2017 um 19:59

Im Rahmen des „Edward-Projekts“, das am Donnerstag europaweit stattfand, wurde auch auf den luxemburgischen Straßen den Fahrern auf die Finger geschaut. Leider konnten einige es sich nicht verkneifen, nach dem Handy zu greifen anstatt das Lenkrad zu halten. Mehr

Petruss-Kasematten: Galerien bald wieder zugänglich

 Für die Restaurierung nach Deutschland: Während die Feuerwehr die Kanone aus dem Jahr 1834 von den Kasematten auf die Place de la Constitution brachte, kümmert sich die Luxemburger Armee nun um deren Transport in das Restaurationsatelier in Bensheim (D).

Veröffentlicht am Mittwoch, 20. September 2017 um 17:49

Seit 2015 sind die Petruss-Kasematten nicht mehr zugänglich. In den kommenden Monaten werden sie nun modernisiert. In wenigen Monaten können die Besucher dann wieder auf Entdeckungstour durch die Galerien gehen. Mehr

2019 öffnet das "ZithaKriibszentrum" seine Türen

Ausbau der ZithaKlinik: 140 zusätzliche Krankenhausbetten

20.9.Zithaklinik / Straussfeier Ausbau rue Anvers / Foto:Guy Jallay

Veröffentlicht am Mittwoch, 20. September 2017 um 17:36

Die „Hôpitaux Robert Schuman“- Gruppe vervollständigt ihr Kompetenzzentrum zur Krebsbehandlung mit dem Ausbau der ZithaKlinik. Im „E-Bau“ soll in Zukunft Krebspatienten mit der bestmöglichen medizinischen Versorgung zur Genesung verholfen werden. Mehr

Der neue "Tramschapp" in Kirchberg lädt zur Besichtigung ein

Tag der offenen Tür bei Luxtram: Bitte einsteigen

PK im Vorfeld der “Portes Ouvertes“ bei Luxtram - Photo : Pierre Matgé

Veröffentlicht am Dienstag, 19. September 2017 um 17:50

Am Samstag und Sonntag können Fans der Mobilität endlich eine erste Rundfahrt mit der neuen Tram unternehmen. Von 10 bis 18 Uhr lässt Luxtram hinter die Kulissen blicken. Mehr