Kockelscheuer (Roeser)

Gemeinde Roeser

Ban de Gasperich: Freie Fahrt auf dem Boulevard

Einweihung boulevard Kockelscheuer - Photo : Pierre Matgé

Veröffentlicht am Montag, 28. August 2017 um 16:51

Es ist soweit: Seit Montagnachmittag können die Verkehrsteilnehmer vom Kreisverkehr Gluck quer über den Ban de Gasperich fahren, um von dort auf den Boulevard Raiffeisen bzw. zum PwC-Gebäude zu gelangen. Doch noch bleibt einiges zu tun. Mehr

Ab diesem Montag wird der Boulevard Kockelscheuer für den Verkehr freigegeben.

Veröffentlicht am Montag, 28. August 2017 um 06:00

Im Ban de Gasperich wächst Schritt für Schritt ein neuer Stadtteil heran. Am Montag wird der Boulevard Kockelscheuer für den Verkehr freigegeben. Am Freitag öffnet die Vauban-Schule ihre Türen, und im Dezember ziehen die ersten Bewohner ein. Mehr

Neue Verkehrsregelung in Gasperich: Das Ende einer Abkürzung

Die Zufahrt von der Rue Christophe Colomb in Richtung Rue Père Raphael ist ab Donnerstag nicht mehr möglich.

Veröffentlicht am Mittwoch, 2. August 2017 um 15:11

Verkehrsteilnehmer, die den Kreisel Gluck als Abkürzung in Richtung Industriezone Gasperich nutzen, müssen ab Donnerstag umdenken. Ab dann ist die Zufahrt zur Rue du Père Raphael nämlich nicht mehr möglich. Doch das ist nicht die einzige Änderung im Wohnviertel. Mehr

Stadt Luxemburg : 16 Millionen Euro für neuen Park

Im Ban de Gasperich entsteht der größte Park der Hauptstadt. Auf dem Modell sieht man rechts den Park, links davon die neue Feuerwehrkaserne.

Veröffentlicht am Montag, 10. Juli 2017 um 18:56

Im Ban de Gasperich wird in den kommenden Jahren der größte Park der Hauptstadt entstehen. Ein Lebensraum für Pflanzen und Tiere und ein wichtiger Erholungsraum für die Bürger. Mehr