Benefizkonzert organisiert vom Interessenverein Gasperich asbl

Am gestrigen Sonntag hatte der Interessenverein Gasperich asbl zu einem Benefizkonzert zu Gunsten des Home St Joseph in Gasperich eingeladen.
Nach der Ansprache von Jacquie Lakaff, Sekretärin des IVG, ging die Douane's Musek, unter der Leitung von Paul Dahm auf das reichhaltige Programm über.
Die Solisten Bruno Tereba am Tuba, Roger Sadeler auf der Klarinette, André Friden auf der Zugposaune sowie Tony Schuster auf der Trompete fanden durch ihre Darbietungen regen Anklang beim Publikum. Grosse Begeisterung fand das Publikum auch an den Einlagen des Dirigenten Paul Dahm auf dem Saxophon. Umrahmt wurde das Konzert durch die beiden Sänger der Douane's Musek, Kim Scheiden und Misch Stimpfl welche das Publikum durch ihre vielfältigen Einlagen begeistern konnten.
François Dahm, Präsident des Interessenvereins Gasperich bedankte sich bei den Gästen und Jacquie Lakaff überreichte zum Dank ein kleines Geschenk an J.P. Reuter, Präsident der Douane's Musek sowie einen Blumenstrauss an den Dirigenten.