Spende statt Geburtstagsgeschenk

Vor kurzem fand eine Schecküberreichung an die Vereinigung ohne Gewinnzweck " Aid eaux Enfants du G-Duché de Luxemboug" im Restaurant De Pefferkär in Hüncheringen statt. Die Summe von 2.500 Euro stammt von der Geburtstagsfeier von Mathilde Duval-Watry aus Dūdelingen, die kürzlich ihr 85. Wiegenfest feierte und die auf jegliche Geschenke verzichtete . Ihre Tochterr und ihr Schwiegersohn Sylvie und Daniel Andrich-Duval überreichten den Scheck an die Verantwortlichen der Vereinigung Georges und Francine Weis sowie Martine Biever.

Weitere Neuigkeiten von Daniel Andrich-Duval >