Brideler Schulkinder spenden 9000 € für wohltätige Zwecke

Am 5. April fand im Rahmen des Schulsporttages ein Sponsorenlauf an der Brideler Grundschule statt. Die von den Kindern gesuchten Sponsoren spendeten für jede von den Kindern gelaufene Runde. Dabei kam die enorme Summe von 9000 € zusammen.

Kurz vor Ferienbeginn fanden nun die Schecküberreichungen statt. Jeweils 3000 € gingen an die „Fondatioun Kim Kirchen“, das Hilfswerk „ZAK-zesummen aktiv“ und das Hilfswerk „TABA-Tagesstrukturierendes Beschäftigungsprojekt, Spielsaachen fir jidereen“. Die drei luxemburgischen Organisationen haben gemeinsam, dass sie sich in verschiedensten Formen für sozial benachteiligte, kranke und behinderte Kinder einsetzen.