Changer d'édition

Muselheem Wasserbillig auf Dolinenweg unterwegs

Kulturelle Highlights am Rundweg

Die von Nicole, Vertreterin vom“ Muselheem“, geführte Wanderung startete unterhalb von Schloss Berg, am Eingang des Renaissancegartens in Nennig. Auf einem asphaltierten Weg ging es leicht bergauf an weiten Wiesen und Rebstöcken vorbei, bis zu einer Bank, von der man einen wunderschönen Ausbllick auf das Moseltal mit Primerbierg, Scheierbierg usw.hat. Der schattige Lateswald, indem vorgeschichtliche Hügelgräber erhalten sind; morastige Einsturzdolinen; sprudelnde Karstquellen und verwitterte Steine aus der Römerzeit, warten am Wegesrand. Der Dolinenweg führte uns außerdem durch weite Streuobstwiesen, fruchtbare Felder und längst den Kreuzweg. Erbaut wurden die 14 Kreuzwegstationen im Jahr 1866 als Dank für die Verschonung der Pfarrei Nennig vor der Cholera. Der Dolinenweg führt zurück ins Kirchdorf Nennig. In schöner Ambiente und Atmosphäre, einer kleinen aber feinen Speise- und Weinkarte, hatten alle rundum einen gelungenen kulturellen und kulinarischen Tag.

Kulturelle Highlights am Rundweg

Die von Nicole, Vertreterin vom“ Muselheem“, geführte Wanderung startete unterhalb von Schloss Berg, am Eingang des Renaissancegartens in Nennig. Auf einem asphaltierten Weg ging es leicht bergauf an weiten Wiesen und Rebstöcken vorbei, bis zu einer Bank, von der man einen wunderschönen Ausbllick auf das Moseltal mit Primerbierg, Scheierbierg usw.hat. Der schattige Lateswald, indem vorgeschichtliche Hügelgräber erhalten sind; morastige Einsturzdolinen; sprudelnde Karstquellen und verwitterte Steine aus der Römerzeit, warten am Wegesrand. Der Dolinenweg führte uns außerdem durch weite Streuobstwiesen, fruchtbare Felder und längst den Kreuzweg. Erbaut wurden die 14 Kreuzwegstationen im Jahr 1866 als Dank für die Verschonung der Pfarrei Nennig vor der Cholera. Der Dolinenweg führt zurück ins Kirchdorf Nennig. In schöner Ambiente und Atmosphäre, einer kleinen aber feinen Speise- und Weinkarte, hatten alle rundum einen gelungenen kulturellen und kulinarischen Tag.