Changer d'édition

<< Der grüne Zweig >>der Hoffnung vom "Liäwegen Adventskalenner"

Im Rahmen des "Liäwegen Adventskalenner", unter der Organisation der beiden Pfarreien Saint François Ëlwen-Wäiswampich und Hëlleg Famill Par Wëntger, öffnete demzufolge in diesem Jahr in Wintger neben der Kapelle ein Adventfenster. Umgeben vom Kerzenlicht, Fackeln, Lichterketten und Laternen wurden die Besucher vor der Grotte empfangen. Die Andacht eröffnete mit dem Lied "Wir sagen euch an den lieben Advent".

Erwartungsvoll warten die Anwesenden, dass das Adventsfenster beleuchtet wurde.

Die Ansprache erzählte vom grünen Zweig, da dieser auch im Winter grünt und somit Hoffnung in der kalten und dunklen Zeit schenkt. Derartige Zweige binden wir um den Adventskranz und schmücken zur Adventszeit unsere Häuser.

Anschließend wurde die Geschichte der vier Kerzen, der Freude, Liebe, des Glaubens und der Hoffnung erzählt und dargestellt.

Im Anschluß bedankten sich Pfarrer Lubomir Fabcin und Pastoralreferentin Ingrid Scholzen bei den elf Organisatorinnen aus Wintger, während nachfolgend jeder Anwesende einen kleinen grünen Zweig erhielt in der adventlich dekorierten Kappelle.