Changer d'édition

Kiischpelt spendet 31000 Euro an die Aktion Télévie

Das "Centre de Promesse" für den Norden des Landes organisierte die Gemeinde Kiischpelt am 27.April 2019, und hatte das Ziel die Aktion Télévie zu unterstützen.

Wiederholt überreichte das Organisationskomitee vor kurzem einen weiteren Scheckbetrag von 31000 Euro. Diesen großzügigen Betrag wurde von der Koordinatorin Diane Wunsch für die Aktion Télévie dankend entgegengenommen. Die Akton Télévie hat sich das Ziel gesetzt die Forschung gegen den Krebs und speziell die Leukämie bei Kindern und Erwachsenen weiter zu bringen.