Changer d'édition

Gemeinde Troisvierges übernimmt Verwaltung der Bibliothek Tony Bourg

Im Frühjahr haben sich der Schöffenrat von Troisvierges und die Vereinigung „De Cliärrwer Kanton“ (DCK) geeinigt, dass die Bibliothek Tony Bourg fortan unter die Fittiche der Gemeinde genommen wird.

Gleichzeitig kam es zu einem Wechsel beim Personal. Seit Mai 2022 wird die regionale Bücherei fortan von Agnès Poupart verwaltet, nachdem Danièle Servé in ihren verdienten Ruhestand getreten ist. Im Namen der Vereinigung dankte der Vorsitzende des DCK, André Bauler, Frau Servé für die geleisteten Dienste und wünschte Frau Poupart viel Genugtuung in ihrer Arbeit. In einer symbolischen Geste überreichte er die Schlüssel der Bibliothek an Bürgermeister Edy Mertens und bedankte sich für die faire Zusammenarbeit in all den Jahren. Ein besonderer Dank ging an Adrien Wouters, der sich langjährig um die Buchhaltung der Bücherei kümmerte und den Verein auf nationaler Ebene im obersten Rat der Bibliotheken vertrat.