Changer d'édition

STONEBOX 8- eine Vielfalt von Kunstobjekten stehen zur Schau


Steinfort: Auf Initiative der lokalen Kunstvereinigung „Aktikulti“ und unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Steinfort waren insgesamt 26 einheimische und teils bekannte Künstler der Einladung gefolgt, um in einem ganz speziellen Rahmen an der diesjährigen und sehenswerten Ausstellung mit dem Titel „ Stonebox 8 “ teilzunehmen. Dabei kamen ganz verschiedene Techniken der unzähligen und kreativen Kunstobjekte wie u.a. Malereien, Skulpturen, Zeichnungen, Fotografien, Graffiti usw., zum Vorschein, die von den Künstlern: Roani Assis, Chantal Blasen, Tino Camarda, Raymond Colombo, André Depienne, Kit Empire, Frank Fischbach, Yvette Gastauer, Henri Goergen, Michel Heisbourg, Nicole Huberty, Pascal Jaminet, Assy Jans, Jo Malano, Alvaro Marzan, Karin Mayer, Jeremy Palluce, Madelaine Pütz, Yvette Rischette, Reiny Rizzi, Ingo Schandeler, Rol Steimes, Jessica Theis, Jean- Paul Thiefels, Laurent Turping und Marco Weiten, verwirklicht wurden. Der Erlös einiger Exponate geht integral an die „Fondation Dr. Elvire Engel“. Anlässlich der Präsentation dieser sehenswerten Ausstellung, bedankte sich Aktikulti- Präsidentin Anemie Elsen nicht nur bei allen Ausstellern für ihre spontane Teilnahme sondern auch ganz besonders bei der Artistin Yvette Rischette für die gute Zusammenarbeit und perfekte Organisation, die es ebenfalls ermöglichten, gerade in der Adventszeit, eine ganz spezielle Kunstausstellung auf die Beine zu stellen. Seitens der Gemeindeverwaltung Steinfort überbrachte Kulturschöffe Sammy Wagner dem lokalen Kunstverein die allerbesten Glückwünsche mit dem Wunsch auf viel Erfolg in dieser schweren Zeit. Die Ausstellung mit freiem Eintritt in Steinfort auf Nummer 8, rue des Carrières ist an folgenden Tagen für das Publikum geöffnet: Sonntag, den 6. Dezember von 14.00 bis 19.00 Uhr; Donnerstag den 11. Dezember; Freitag, den 12. Dezember; Samstag, den 13. Dezember sowie am Sonntag, den 14. Dezember jeweils von 14.00 bis 19.00 Uhr. (CR) (FOTOS: CHARLES REISER)