Changer d'édition

Urban Gardening

Am 4. Mai 2019 fand auf Initiative der Umweltkommission zum 2. Mal der Workshop "Urban Gardening" op Hudelen unter der Leitung von Marianne Kollmesch vom EBL (Emweltberodung Lëtzebuerg) statt. Trotz der schlechten Witterungsbedingungen fanden sich über 20 Teilnehmer ein.


Madame Kollmesch gab zunächst Hinweise, wie man einen Garten plant und anlegt unter der Berücksichtigung der Wechselwirkung zwischen den Pflanzen und des Schädlingsbefalls. Ferner erklärte sie auch, wie der Boden verbessert und auf Pestizide verzichtet werden kann. Des Weiteren gab sie Empfehlungen zu Zeiten der Aussaat, Pflanzung und Ernte.


An den Pflanzkästen ging sie vor Ort auf die vielen Fragen der Teilnehmer ein. Zum Abschluss wurden Konservierungsmöglichkeiten für Obst und Gemüse vorgestellt.

Der Workshop fand auf Luxemburgisch und Französisch statt.

Aufgrund der guten Resonanz wird überlegt, diese Art von Workshop weiterhin anzubieten.