Changer d'édition

Sängerehrung bei der Chorale Ste Cécile Mersch

Sängerehrung bei der Chorale Ste Cécile Mersch


Am 19. November wurde in Mersch das Fest der Hl. Caecilia gefeiert. Nach dem vom Chor und der Mierscher Musek gestalteten Hochamt in der Merscher Dekanatskirche, lud die Gemeinde zum Ehrenwein ein, bei welchem verdienstvolle Sänger/inen sowie Musikantinnen und Musikanten geehrt wurden.


Als Vertreter des Piusverbandes überreichte Herr Pierre Majerus die Medaillen an die Sänger und Sängerinnen: Bronzemedaille für 10 Jahre Mitgliedschaft an Marie-Paule Hoffmann-Reding und Christiane Haubrich-Schandeler, sowie die Medaille mit Palmetten für 40 Jahre an Erny Weber.


Als Vertreterin der UGDA überreichte Frau Susanne Kramer die Medaillen : médaille de mérite en argent für 20 Jahre an Monique Thein ; médaille de mérite en vermeil für 30 Jahre an Guy Even ; Médaille de mérite en vermeil avec plamette für 40 Jahre an Erny Weber ; Médaille en vermeil Grand-duc Adolphe für 60 Jahre Mitgliedschaft an Alice Serres.


Desweiteren wurden Vorstandsmitglieder mit der Croix de mérite en argent für 10 Jahre in ihrem jeweiligen Amt geehrt : Kassiererin - Nelly Vullers-Weis; Archivarin – Sylvie Hahn-Konsbrück und Präsidentin – Liette Poulles-Juncker.

Bei einem schmackhaften Festessen im Restaurant « Tomate Basilic » wurde anschliessend weiter gefeiert.