Changer d'édition

Alles rund um den Apfel

Kürzlich fand in der Kinneksbond-Schule in Mamer das traditionelle Apfelfest statt. Insgesamt sechs Klassen der Grundschulen aus Mamer und Capellen nahmen an der Veranstaltung teil. Rund 90 Schülerinnen und Schüler, begleitet von ihren Lehrern und Lehrerinnen und betreut von Vertretern des Vereins "natur& ëmwelt" wurden zwischen 8 und 12 Uhr die verschiedenen Etappen der „Viz“-Herstellung (Apfelsaft) eingeweiht. Insgesamt wurden mehrere Hundert Kilogramm Äpfel verarbeitet. Das für die Produktion von "Viz" notwendige Material wurde der Schule vom ehemaligen Präsidenten des Schulkomitees, Georges Bové, zur Verfügung gestellt. Die Äpfel stammen aus einem etwa einem Hektar großen Areal am Ort genannt "Drummeschbësch", welches der Stiftung "natur& ëmwelt" gehört. Während des ganzen Tages fanden in den Schulen der Gemeinde zudem verschiedene Aktivitäten statt (Basteln, Musik, Informationen im Wissenschaftsunterricht), die alle den Apfel als Thema hatten.