Changer d'édition

Grafsteng am "Deserted Village" no bei Keel (Achill Island/Eire)

Vom Seeort Keel aus sind es zwei Kilometer entlang einer von grünen Weiden gesäumte Landstraße bis die ersten Ruinen in Sicht kommen. Am Ende der Straße liegt ein kleiner Friedhof, dessen weiße Grabsteine sich vor dem dunkleren Hintergrund der Heidelandschaft von Slievemore leuchtend hervorheben. Eine alte Straße, heute nicht mehr als ein Feldweg, führt über 1.500 Meter Strecke den Berghang entlang. An diesem Straßenrelikt reihen sich die grauen Steinruinen von etwa einhundert Steinhäusern, die einst das Dorf formten.

Quelle: www. gruene-insel.de