Changer d'édition

Die Haftanstalt Schrassig spendet 500 Gesichtsmasken an die Stëmm

Überraschend stand am Dienstag, den 28. April ein Vertreter der Haftanstalt aus Schrassig vor der Tür der Stëmm in Hollerich. Im Gepäck hatte er 500 Gesichtsmasken, die für die Besucher der Stëmm vun der Strooss bestimmt sind. Dankend nahm das diensthabende Team diese entgegen. Auf der Straße ist die Nachfrage nach Masken groß und das Angebot klein. Dank dieser großzügigen Spende aus Schrassig sowie den 400 selbstgenähten Masken der « Scouten » ist es möglich das Verteilen für eine gewisse Zeit zu gewährleisten.