Changer d'édition

ZEUS AN EUROPA


Zeus an Europa ,Europamonument op der Plaza de Europa zu Torremolinos, Andalusien, Spuenien.


-------------------

Als Zeus Europen lieb gewann, nahm er, die Schöne zu besiegen, verschiedene Gestalten an, verschieden ihr verschiedlich anzuliegen. Als Gott zuerst erschein er ihr, dann als ein Mann und endlich als ein Tier. Umsonst legt er als Gott den Himmel ihr zu Füßen: Stolz fliehet sie vor seinen Küssen. Umsonst fleht er als Mann in schmeichelhaftem Ton: Verachtung war der Liebe Lohn. Zuletzt - mein schön Geschlecht, gesagt zu deinen Ehren ! - ließ sie - von wem? - vom Bullen sich betören.

Gotthold Ephraim Lessing

deutscher Schriftsteller (1729 - 1781)


---------------

Denkmäler sind die fragwürdigen Fragezeichen der Geschichte,

Schließlich fragen die meisten: "Wer war das überhaupt?"


© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler


-------


Foto: Steyer - Fonck Alice

copyright