Changer d'édition

Camping 'Route du Vin'

Grevenmacher: Ein vierter Stern für den „Camping de la Route du Vin“

Eitel Sonnenschein und große Freude herrschten dieser Tage auf dem „Camping de la Route du Vin“ in Grevenmacher, als Tourismusminister Lex Delles im Beisein von verschiedenen Mitarbeitern seines Ministeriums sowie von Anita Kramer als Vertreterin der Vereinigung „Camprilux“ den vierten Stern an Maria und Serge Schumacher überreichte. Das engagierte Paar zeichnete verantwortlich für die gute Führung des attraktiven Campingplatzes am Moselufer.

Die Präsidentin des lokalen „Syndicat d’Initiative et de Tourisme“, Kitty Schiffmann, hatte die Gäste willkommen geheißen, und im Beisein von Vorstandsmitgliedern, unter ihnen Vizepräsident Alain Goedert, der sich seitens des SITG als Betreiber des Campings sehr für den Platz einsetzt, auf die Bemühungen hingewiesen, die man in der Moselmetropole für einen attraktiven Tourismus macht. Als Delegierte der Stadt Grevenmacher im SITG ging Kulturschöffin Monique Hermes auf die zahlreichen touristischen Anziehungspunkte, sowohl in der Nähe des Campingplatzes als auch in der Moselmetropole generell ein. Minister Lex Delles lobte den Einsatz aller Beteiligten und meinte, die konstruktive Zusammenarbeit, die in Grevenmacher herrsche, sei spürbar und würde letztendlich der Allgemeinheit zugutekommen.

Alsdann konnte der Minister sich ein Bild machen vom einladenden Campingplatz sowie von den modernen Einrichtungen, wie die klimatisierte Pods oder das neue Loggia Bay Mobilhome, die auf dem „Camping de la Route du Vin“ in der Moselmetropole angeboten werden.

(Mitgeteilt vom „Syndicat d’Initiative et de Tourisme“ Grevenmacher)