Changer d'édition

Emil und die Mandolinen

Im selben Jahr als Erich Kästner sein Kinderbuch Emil und die Detektive schrieb, wurde Herr Emile Pündel in Wormeldingen geboren. Als Mosellaner war und ist Emile ein Vereinsmensch. Jahrzehnte lang war er als Bademeister für den Behindertensport tätig ,und ist ,seit sein Enkel Patrick Dirigent des Godbringer Mandolinenvereins ist, mit seiner Kamera bei den grossen Darbietungen dieses Vereins dabei.

Zu seinem 90. Geburtstag war es dem Verein dann auch eine Ehre , ihm ein kleines Geburtstagsständchen zu spielen, Emile bedankte sich postwendend mit einer Riesenüberraschung in Form einer Spende von 700 € , die er nach dem traditionellen Adventskonzert in der Godbringer Kirche an die Vereinsverantwortlichen überreichte.