Changer d'édition

Mittwochswanderung weiterhin erfolgreich

Gilsdorf. Traditionell am Mittwoch nach Ostern haben die Wanderfrënn Bettendorf zu ihrer Mittwochswanderung eingeladen. Fast 700 Wanderer, darunter eine größere Gruppe aus Welkenraedt (B), fanden den Weg zum Start in Gilsdorf, von wo aus Strecken von sechs, zwölf und 21 Kilometern abgingen. Bei frühlinghaften Wetter schafften die meisten von ihnen die Rückkehr vor dem am Nachmittag einsetzenden Regen.

Auch 179 Schüler aus den Gemeinden Bettendorf und Mondorf wagten sich auf eine sechs oder zwölf Kilometerstrecke, dies im Zeichen eines „Sportsdag“. Belohnt wurden alle mit einer Erinnerungsurkunde des Vereins.

Eine Seniorengruppe erwanderte eine barrierefreie Strecke und genoss im Nachhinein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Nächster Termin ist der 1. September, wo die Wanderfrënn Bettendorf nebst den gewohnten IV-Wanderstrecken zusätzlich den 9. Sauerdall-Marathon in Bettendorf organisieren werden. (Georges Kintziger)


�