Changer d'édition

Ein Buch für brave Kinder

Auch wenn es noch einige Tage oder Wochen dauert, aber so langsam kommt die verzauberte Zeit des Nikolaus. In ihrem neuen Kinderbuch erzählt die Autorin Arlette Schroeder- Hansen in luxemburger Sprache die Traditionen rund um das Fest des großen Kinderheiligen.

Georges und Leonor schreiben dem Nikolaus einen Brief mit ihren Wünschen, setzen den Schuh, basteln und malen, begrüßen den Nikolaus beim Umzug, singen Nikolauslieder und vergessen am Vorabend des Festes nicht, den Teller sowie Leckereien für Nikolaus, den Housécker und das Eselchen in die Stube zu stellen. Ihre Erwartungen werden auch nicht enttäuscht!!!

Im Anhang findet man die bekanntesten "Niklos"-lieder und Gedichte

2019 hat die UNESCO die Tradition des Nikolaus, so wie sie in Luxemburg gefeiert wird in die Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

"Ei, ei, ei, lo ass de Kleeschen hei" ist das erste Buch in luxemburger Sprache welches diese Traditionen beschreibt. Es ist erschienen bei Editions Friederich- Schmit und in den Bücherläden unter der ISBN Nummer 978-2-9199576-3-7 zum Preis von 21€ zu erhalten.