Changer d'édition

Mitgliederehrung bei der « CHORALE MUNICIPALE LYRA ».

Anlässlich der traditionellen Jahresabschlussfeier der « Chorale Municipale Lyra » aus Ettelbrück richtete Präsident André Nicolay herzliche Dankesworte an alle Sänger sowie an Dirigent Marion Michels und an Pianist Claude Huss und blickte auf das sehr erfolgreiche Galakonzert zurück, das übrigens am 3. und 4. Februar 2018 im Centre Turelbach in Mertzig wiederholt wird. Er bedankte sich beim Schöffenkollegium für die Unterstützung seitens der Gemeinde im vergangenen Jahr, und hob auch die gute Zusammenarbeit mit dem nationalen Musikverband hervor.


Im Namen der Stadt Ettelbrück dankte Bürgermeister Jean-Paul Schaaf den Mitglieder der Chorale Lyra für ihren unermüdlichen Einsatz und für die sehr gelungenen Konzert-Auftritte. Er überreichte anschliessend die UGDA-Nadel für 5 Jahre Mitgliedschaft an Laurent Wantz und die Goldmedaille (30 Jahre) an Jean Ley. Ernest Renckens wurde mit der „Médaille en argent Grand-Duc Adolphe“ (50 Jahre) ausgezeichnet und Paul Weidert erhielt die „Médaille en vermeil Gran-Duc Adolphe“ für 60 Jahre Mitgliedschaft.


Der Präsident bedankte sich auch ganz herzlich beim Dirigenten Marion Michels für seinen unermüdlichen Einsatz in den letzten 20 Jahren. Dank ihm kennt die Chorale Lyra einen nie dagewesenen Erfolg und eine grosse Beliebheit beim Publikum, was den vollen Saal beim Gala-Konzert beweist. Marion Michels wurde mit der „Croix de Mérite en Vermeil“ ausgezeichnet und seine Freude und Überraschung war gross als ihm ein Bild eines bekannten Künstlers, der zudem auch ein Freund von ihm ist, überreicht wurde. Sichtlich gerührt dankte er seinen Sänger und Musiker für ihren Einsatz während der letzen 20 Jahren und wünschte dem Verein noch weitere tolle Erfolge für die Zukunft.