Changer d'édition

FAE Korso mit Pferdekutschen und großes Schaulaufen der Politiker

Mit etwas Verspätung setzte sich bei herrlichem Sommerwetter der Korso mit Ardennerpferden und verschiedenen Kutschen vom Gelände der Foire Agricole in Richtung Kirchenplatz in Bewegung. Dort stiegen die Gäste aus. Vor dem Hauptportal der Kirche war ein Pferd in einem robusten Gestell befestigt. Dort wurde unter beißendem Rauch ein Hufeisen geschmiedet und das Pferd fachmännisch beschlagen.

Auffallend viele prominente Politiker wollten sich das Schauspiel an vorderster Front ansehen.Vertreten war die Regierung durch Herrn Etgen, Frau Dieschbourg, den neugebackenen Staatssekretär Claude Turmes, Deputierte aus verschiedenen Parteien, Herrn Wiseler, Spautz, Bauler, Kaes und Bürgermeister Schaaf.

Sollte ich jemanden vergessen haben, dann bitte ich um Nachsehen. Es war nicht leicht, in dem Gedränge alle abzulichten. Abschließend bewegte sich der Umzug wieder zurück auf das Gelände der FAE, wo die offizielle Eröffnung mit Empfang vorgesehen war.