Changer d'édition

Fifty-One Bassin-Minier unterstützt die Hilfsorganisation "Rokku mi rokka"

Esch-Alzette. Auch im Jahre 2019 unterstützte der Serviceclub Fifty-One Bassin-Minier verschiedene Vereinigungen und Personen in Not.

So konnte unter anderem ein Scheck in Höhe von 3.551.- Euro an „Rokku mi rokka asbl“ überreicht werden. Die 2012 gegründete Vereinigung ohne Gewinnzweck unterstützt tatkräftig Kinder, junge Erwachsene und Erwachsene mit einer physischen und / oder geistigen Beeinträchtigung in der senegalesischen Stadt Mbroro. Neben der finanziellen Unterstützung engagieren sich immer wieder Personen aus unserem Land wie Ärzte, Pädagogen, Psychologen, Physiotherapeuten, Fachleute, Studenten usw, vor Ort um zu helfen. Menschen werden zur Stelle ausgebildet, Schulen und Geschäfte werden errichtet. Die Leute werden somit auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit begleitet.

Wichtig ist, dass das gesamte Personal, das rund 50 Betroffene mit einer Beeinträchtigung betreut, aus dem Senegal stammt. Der vom Fifty-One Bassin-Minier gestiftete Betrag erlaubt es, die Gehälter eines Monats zu begleichen. Und so versprach der Vorstand, auch in den kommenden Jahren den gleichen Betrag an „Rokku mi rokka“ zu überweisen. www.fifty-one-international.org