Changer d'édition

Theaterabende im Lycée Nic. Biever: Endlich wieder auf der Bühne!

Die Theatergruppe des Lycée Nic. Biever hat am 10., 12. und 13. Mai zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie wieder Theater auf der Bühne und vor Publikum gespielt. Zur Aufführung kam das Theaterstück Super Dudes & Dudettes (Regie: Thierry Kohn und Carine Ury) rund um eine Superhelden-Liga, die sich in den 1990er Jahren in Düdelingen gründet und gegen die Diskriminierung von Menschen mit Superfähigkeiten kämpfen muss. Das Theaterstück war schon 2019/2020 eigens für und mit den Schülern und Schülerinnen verfasst worden, konnte jedoch aufgrund des Lockdowns nicht mehr gezeigt werden.

Rund 250 Zuschauer kamen zu den vier Aufführungen. In den Hauptrollen als Bösewichte, Politikerinnen sowie Superhelden und -heldinnen waren zu sehen: Claire Schlentz-Klein, Ag Hamma Farenzana Naouï, Kiefer Melanie, Nobili Lea, Tommasini Laura, Ben Zuang und Wozniak Greta.

Um die Gestaltung der Bühnendekoration kümmerten sich Fabrice Génot und Xavier Karger als Leiter eines Bühnenbaukurses für Schülerinnen und Schüler. Das Werbeposter wurde von der Schülerin Kiara Bento entworfen.