Changer d'édition

Erste Generalversammlung der Amicale de la Seniorie Ste Zithe asbl

Im Jahresverlauf 2019 gab es erstmals Bestrebungen mit dem Ziel der Schaffung einer Amicale in der Pflegeeinrichtung Seniorie Ste Zithe in Contern. Die für Anfang 2020 geplante offizielle Gründung fiel allerdings der Covid Pandemie zum Opfer. So fand die konstituierende Sitzung erst am 30 September 2020 statt. Die Vereinigung hat sich zum Ziel gesetzt durch die Organisation unterschiedlicher Aktivitäten innerhalb und ausserhalb der Seniorie, sowie durch die Verwendung von eingehenden Spenden im Interesse der Bewohner, zur Verbesserung deren Lebensqualität beizutragen. Gemäß den Statuten fand am 8 Juli 2021 eine erste Generalversammlung statt. Nach der Begrüßungsansprache von Präsident Romain Mannelli, erläuterte die Sekretärin Diana Fior, dass bedingt durch die Pandemie leider keine größeren Aktivitäten stattfinden konnten. Der Aktivitätsbericht wurde, genau wie der von Kassierer Christian Schiltz vorgetragene Kassenbericht, einstimmig angenommen. Als vorrangig zu förderndes Projekt im kommenden Jahr, wurde das Konzept „Therapiehund für die Seniorie“ zurückbehalten. Von ZithaSenior, dem Betreiber der Seniorie waren Direktorin Heike Schmitt und Guy Kohnen bei der Versammlung anwesend. Sie zeigten sich sehr erfreut darüber, dass die Amicale trotz der widrigen Umstände ihre Arbeit aufnehmen konnte und bedankten sich für die wertvolle Unterstützung. Die Versammlung beschloss den Mitgliederbeitrag bei 10 Euro zu belaßen. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Präsident Romain Mannelli, Vizepräsident Roby Müller, Sekretärin Diana Fior, Kassierer Christian Schiltz, Mitglieder Nicole Müller-Melchior, Paul Galles und Victor Reding Spenden können auf folgende Kontonr. überwiesen werden:

BCEELULL LU83 0019 5855 7890 3000

Kontakt: Amicale de la Seniorie Ste Zithe Contern asbl

11, rue de Syren L- 5316 Contern

E-mail : amicalesenioriecontern@gmail.com