Changer d'édition

Schecküberreichung

Kürzlich fand der erste Wintermarkt im Sonnepavillon Noertzingen statt, welcher vom Lehrpersonal des Zyklus 1 und dem erzieherischem Personal aus dem SEA organisiert worden war.

Punsch, heiße Maronen, Pfannkuchen, Kaffeestube, Dekostände, ein kleines Konzert und ein Kreativatelier wurden den Eltern, Großeltern und Kindern angeboten. Dank der großzügigen Besucherschar konnte innerhalb von zwei Stunden die stolze Summe von 912, 73 Euro gesammelt werden.

Die Elterngruppe der Sonneschoul, die für dieses Ereignis zur Hilfe stand, rundete die Summe auf 1000 Euro ab. Im Beisein von Schulschöffin Josée Lorsché und Roby Biwer, Präsident von "Beetebuerg Hëlleft", wurde das so gesammelte Geld als Spende an die Hilfsorganisation überreicht.

Es dient der Finanzierung von Material für Schulkinder des Cap Vert. Damit wurde ein schönes Zeichen von Solidarität und Freundschaft mit Kindern aus ärmeren Ländern gesetzt.