Changer d'édition

"Happy Birthday" für 37 Bewohner des CIPA im Blindenheim

Rollingen/Mersch: Insgesamt 37 Geburtstagskinder, die im CIPA des Blindenheims ihren Lebensabend verbringen, konnte Direktor Jean- Paul Grün mit seinen Mitarbeitern nach seinen Neujahrswünschen anlässlich der ersten gemeinsamen Geburtstagsfeier im festlich geschmückten Festsaal herzlich gratulieren. Dem schlossen sich Jöelle Feller- Wilmes und Henri Krier seitens der Gemeinde Mersch gerne an. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Orchester Duo „Blue Stars“. Höhepunkt dieser Feier war ohne Zweifel das Anschneiden des Geburtstagskuchens den sich alle Jubilare mit ihren Familien auch sehr gut schmecken ließen. Zuvor gab es ein „Happy Birthday“ für 25 Kinder der hauseignen Maison relais. Die Jubilare vom Monat November: Jeanne Merens- Menegalli (104 Jahre), Léonie Kalte- Heitz (93), Josephine Prickaerts- Acampo (92), Jacqueline Schmit-Van den Ende (91), Marcel Schmit (90), Jean- Paul Franzetti (89), Jean Bauler (88), Bruno Lavina (87), Marie- Louise Schuller- Clesen (84), Berthe Jemming – Thill (81), Marie- Thérèse Hansen- Schneider (80), Amandio Da Costa Maio (77), Marie- Thérèse Heck (76) und Georges Maes (65). Monat Dezember: Marie Steimens- Faber (96), Anna Linden- Schroeder und Colette Grethen- Bettendorff (92), François Lauer und Emile Hansen (91), Huguette Kohlwelter (87), Marie- Josée Hack (85), Hélène Kroemer- Schumann (84), Léontine Walter- Goetzinger (83), Victorine Grisius- Weis 880) und Josephine Robinet- Schmitz (79). Monat Januar: Sisy Biermann- Karpen (95), Marguerite Beelener- Franck (90), Lucie Bisenius- Wagner (89), Marie- Gilberte Monville – Stillen (85), Margot Scholtes und Fernande Remackel- Reuland (84), Ernest Weicherding (83), Emilie Olsem- Ury (82), Ferdinand Zehren (79), Emile Fohl (76), Anita Wagner (65) und Georges Kleper (54). (TEXT/FOTOS: CHARLES REISER)