Changer d'édition

Musikantenehrung in Bad Mondorf

Nach dem feierlichen Hochamt in der Mondorfer Pfarrkirche, gesungen von den „Chorales réunies d’Altwies, d’Ellange et de Mondorf-les-Bains“, mit musikalischen Einlagen eines Saxophonensemble, fand anlässlich der Caecilienfeier, im Rahmen eines Banketts im Musiksaal die Medaillenüberreichung an verdienstvolle Musikanten statt.

Von den Delegierten der „Union Grand-Duc Adolphe“, Monique Zeimet-Schroeder und Maurice Gravier, wurden verdienstvolle Musikantinnen und Musikanten der Mondorfer Musikgesellschaft mit den Verdienstabzeichen der UGDA ausgezeichnet : Nathanaël Costa, Thomas Cremmer, Christine Kleber und William Upton für 5 Jahre UGDA-Mitgliedschaft; Anastassia Neu-Eletskaia, Ferny Garofalo, Catherine Goedert, Sven Hausemer, Jean-Paul Renckens und Sonja Wies (Bronzemedaille für 10 Jahre); Charles Kraus, Linda Lugen, Corinne Rock, Tom Sadler und Myriam Stefano (Silbermedaille für 20 Jahre); Stéphanie Klepper, Kim Scheiden und Roger Schmeler (Goldmedaille für 30 Jahre); Fernand Garofalo (Goldmedaille mit Palmetten für 40 Jahre) und André Lafleur (Silbermedaille Grand-Duc Adolphe für 50 Jahre.

Sowohl die Vertreter der UGDA wie auch Präsident Claude Klemmer, überbrachten anschließend den Geehrten ihre Glückwünsche und würdigten das leidenschaftliche Engagement aller Mitgliedern der Mondorfer Harmonie.