Change Edition

Video - "Kéng Bréck hannert mengem Réck" war das Motto auf dem Knuedeler

Die Sektionen der CSV und LSAP der Stadt Luxemburg hatten sich am Samstagmorgen auf dem Knuedeler zusammengefunden, um ihren Unmut gegen den Bau einer 50m langen Brücke vom Gemeindegebäude hin zum Bürgercenter öffentlich zu machen. Den zwei politischen Parteien hatte sich der "Luxembourg Patrimoine" angeschlossen.
Romain Modert, Präsident des "Luxembourg Patrimoine" hat erklärt, dass Sie sich gegen den Abbau der 180 jährigen Treppe einsetzen. Die Treppe gehört zum Partimoine Mondial und er fragt sich was dieser Patrimoine noch für einen Wert hat, wenn bei der erst besten Gelegenheit ein Stück des Welterbens einfach abgebaut wird.
Des Weiteren wird beklagt, dass eine Glasbrücke nicht dahin passt und das schöne Bild mit dem "Fiischen" auf dem Brunnen und der Kathedrale nicht erhalten bleibt. Müssen sich die Touristen jetzt ein anderes Plätzchen suchen um ihre Errinerungsfotos zu schießen als den Brunnen vom Renert ?