Change Edition

Aiderbichlerfrenn Letzebuerg spendeten 1800.-€ an Gut Aiderbichl

Am 9. August 2012 waren 4 Vertreter des Vorstandes der Aiderbichlerfrenn Letzebuerg asbl auf Gut Aiderbichl. Anläßlich dieses Besuches konnten wir 1800.- € an Dieter Ehrengruber, den Gutsverwalter und Stellvertreter von Michael Aufhauser, dem Gründer von Gut Aiderbichl überreichen.

Gut Aiderbichl ist ein Gnadenhof für vernachläßigte und mißhandelte Tiere aller Art. Über 2000 Tiere auf über 20 Höfen verteilt stehen mittlerweile unter dem Schutz von Gut Aiderbichl. War der Gnadenhof anfangs für Pferde gedacht, so leben heute 10 Jahre nach der Eröffnung des Hofes auch Rinder, Lamas, Esel, Schweine, Wildschweine, Rehwild, Papageien, Hunde, Katzen, Affen Kaninchen Füchse, Kamele Ziegen und natürlich auch Pferde usw. auf dem Gut.

Der Betrag der Spende setzt sich aus den Einnahmen unserer Veranstaltungen, wie dem Konzert der Zillertaler Haderlumpen im April und dem Tanztee im Mai sowie von unseren Verkaufsständen und Spenden von Privatleuten zusammen. Des Weiteren hatten wir auch noch mehrere Wolldecken mit nach Aiderbichl genommen, welche wir von einer Mitgliederin aus dem Norden des Landes bekommen hatten.

Die nächsten Veranstaltungen sind ein luxemburgischer Abend mit der Lidderuucht am 13. Oktober in Hollerich, sowie ein Gala Abend am 26. Oktober mit „Käpt´n Ändä a Matrouss K1000 feat. Sandy and the Hüettes“ auf der MS Princesse Marie-Astrid. Auch die Drittauflage des Konzertes der Zillertaler Haderlumpen steht schon fest und findet am 20. April 2013 statt.