Change Edition

WINE TASTE ENJOY 2017

Wochenende der offenen Weinkeller an der Luxemburger Mosel

Sie wollten schon immer die Luxemburger Mosel mit ihren preisgekrönten Weinen und Crémants näher kennen lernen? Die sicher beste Gelegenheit dazu haben Sie in diesem Jahr am Pfingstwochenende. Unter dem Motto „Wine, Taste, Enjoy“ laden von Samstag, dem 3. Juni bis Montag, den 5. Juni 25 Winzer, Weinkeller und Weinstuben und 2 Brennereien entlang der Luxemburger Mosel zum gemeinsamen Wochenende der offenen Weinkeller ein.

An drei Tagen wird Weinfreunden, Urlaubern, die die Luxemburger Mosel und ihre Weine noch nicht so gut kennen, aber auch Touristen auf der Durchfahrt ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Das Wochenende der offenen Weinkeller ist bekannt für Verkostungen regionaler Weine und Edelbrände, landestypische Küche, beste Unterhaltung, anregende kulturelle Impulse oder spannende Führungen durch Weinkeller, sowie Kutschenfahrten durch die Weinberge. Das gemütliche Ambiente, welches an diesem Wochenende in der Moselregion herrscht, ermöglicht so eine Begegnung und einen Austausch mit den Winzern und den Einwohnern der Moselregion, den sogenannten „Mosellanern“.

D

ie Weinkeller/Kellereien sind an beiden Tagen von 11 - 20 Uhr geöffnet und bieten, auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten, kulinarische Spezialitäten an.


Das Museum „A Possen“ in Bech-Kleinmacher, sowie das Weinmuseum in Ehnen zählen ebenfalls zu den Teilnehmern des wohl größten Wein-Events der Luxemburger Moselregion. Von geführten Besichtigungen durch eines aus dem 19. Jahrhundert stammenden typischen Winzerhauses mit kompletter Einrichtung und einer antiken Spielzeugsammlung bis hin zu Weinerlebnis-Workshops im Weinmuseum, für jeden Geschmack ist etwas dabei.


Umgeben von exotischen Pflanzenarten können Sie im mediterranen Garten in Schwebsingen regional produzierte Bioweine verkosten. Im Naturschutzgebiet „Haff Réimech“ in Remerschen kommen Familien mit Kindern bei einer Schnitzeljagd auch auf ihre Kosten. Zudem lädt das Naturschutzzentrum „Biodiversum“ auf eine geführte Innenbesichtigung ein.


Unsere regionalen Gästeführer bieten Ihnen diverse geführte Rundgänge an: unter dem Thema „Von Keller zu Kelller“ führt ein Rundgang durch verschiedene Weinkeller in Remich; mit der Pferdekutsche geht es hoch in die Weinberge wo Sie eine herrliche Aussicht über das Moseltal genießen können oder erfahren Sie alles über die Entstehung des Weines auf einer geführten Wanderung durch die Weinberge mit Start in Schwebsingen.

Die gesamte Region, sowie die teilnehmenden Kellereien in den Winzerdörfern sind mit dem gut organisierten öffentlichen Personennahverkehr erreichbar. Des Weiteren stehen den Besuchern an allen Tagen kostenlose Shuttle-Busse, welche alle Winzer anfahren, zur Verfügung.


Ein detailliertes Programm des Events « Wine, Taste, Enjoy » 2017 mit allen Veranstaltungen ist auf der Website www.visitmoselle.lu als Download und ab sofort als Printausgabe erhältlich.


Informationen & Kontakt:

Office Régional du Tourisme (ORT) Région Moselle Luxembourgeoise

52, route du Vin, L-5405 Bech-Kleinmacher

Kontakt: Sandra Gales

E-Mail : oenotourisme@visitmoselle.lu