Change Edition

Positive Bilanz bei den Wiltzer Bogenschützen

Erny Weyland, Präsident des Bogenschützenvereins ,,Diana Wiltz'' konnte in der ,,Buvette Camping Kaul'' zahlreiche Mitglieder, sowie Mike Hieff als Gemeindevertreter und Raymond Molitor als Vertreter der Vereinsentente zur 55. Generalversammlung begrüßen. Der Präsident bedankte sich bei allen Schützen für die guten Leistungen im vergangenen Jahr, besonders bei der Recurve-Mannschaft die den Aufstieg in die Nationaldivision schaffte, bei Trainer Tom Turpel, sowie bei seinen Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit. Erny Weyland hob auch die guten Fortschritte der Jugendlichen hervor, was den Verein natürlich auch anspornt den Nachwuchs auch in Zukunft verstärkt zu fördern. Abschließend bedankte sich der Präsident aber auch noch bei Yvon Cornaro, der den Wiltzer Schützen unentgeltlich einige Fortbildungskurse gab, sowie bei der Wiltzer Gemeindeverwaltung für deren materielle und finanzielle Unterstützung.

Aus dem Tätigkeitsbericht von Sekretärin Sandy Collin war zu entnehmen, dass die zwei Turniere, die der Verein organisiert hatte auch im vergangenen Jahr einen großen Erfolg verzeichnen konnten. Sandy Collin, strich genau wie Präsident Erny Weyland den Aufstieg der Recurve-Mannschaft in die Nationaldivision hervor und verwies auf die guten Resultate verschiedener Schützen bei den Einzelmeisterschaften. Bei der Indoor-Meisterschaft wurden Viveca Beckers mit Gold, Marie-Paule Kiefer und Eric Frantz mit Silber und Mika Beckerich mit Bronze ausgezeichnet. Bei den Outdoor-Meisterschaften errangen Mika Beckerich und Eric Frantz eine Silbermedaille, Bronze ging an Rui Goncalves. Die Sekretärin ging aber auch noch kurz auf die kürzlich organisierten Indoor-Meisterschaften ein, wo Thérèse Feller eine Goldmedaille erringen konnte, mit Viveca Beckers und Heng Lieutnant gingen auch zwei Silbermedaillen an Wiltzer Schützen. Auch die gute Jugendarbeit des Vereins trägt erste Früchte, nach ihren guten Leistungen wurden mit Viveca und Arnaud Beckers, sowie Rui Goncalves drei Schützen in den Jugend-Nationalkader berufen.
Nicht nur mit den sportlichen Resultaten kann man bei den Wiltzer Bogenschützen zufrieden sein denn der von Tom Peeters vorgetragene Kassenbericht weist für das Jahr 2012 einen Überschuss von 4 489 Euro aus.
Als austretendes Mitglied aus dem Vorstand stellte Soni Gantrel ihre Kandidatur nicht mehr, sie wird von Josette Mathay ersetzt, die anderen Austretenden, Erny Weyland (Präsident), Tom Peeters (Kassierer) und Christian Zinnen (Vorstandsmitglied) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Abschließend überberbrachte Mike Hieff die Grüße der Wiltzer Gemeindeverwaltung und gratulierte dem Verein für seine gute Resultate.