Change Edition

Pfarrverband Weimerskirch-Beggen spendet 8.000€

Der Pfarrverband Weimerskirch-Beggen hat vor kurzem im Rahmen eines gemütlichen Abends den Abschluss des diesjährigen Pfarrfestes im Beisein aller ehrenamtlichen Helfer gefeiert. Eingeladen waren auch die Vertreter von 3 Hilfswerken.

Nach einem kurzen Rückblick auf die geleistete Arbeit und den Dankesworten an alle die zum Erfolg des Festes beigetragen hatten ergriffen die Vertreter der jeweiligen Hilfsorganisationen das Wort und erläuterten den Anwesenden die Aktivitäten die sie im Rahmen ihres Engagements anbieten und somit den notbedürftigen Menschen helfen. Es handelt sich dabei um die « Fondatioun Wonschstär », die « ASA Honn asbl », sowie die « LISEL asbl » die das « 2 Generatiounenhaus vu Beggen » verwaltet und wo mit dem Geld zwei Schlafzimmer für Studenten ausgestattet werden.

Jeder von Ihnen nahm jeweils eine Spende von 2.000 Euro zugunsten Ihrer Vereinigung entgegen. Die Verantwortlichen bedankten sich herzlichst für diese Unterstützung und versicherten, dass das Geld sinnvoll in die Infrastrukturen und Aktivitäten investiert werden würde.

Eine vierte Organisation, die « Fondatioun St Irmine » wird ebenfalls eine Spende von 2.000 Euro nach der Firmungsmesse im Beisein des Erzbischofs aus den Händen der Firmlinge entgegennehmen. Sie leitet das Projekt « Reech eng Hand », das unter anderem Flüchtlingskinder und –jugendliche betreut.

Der Abend klang bei einem gemütlichen Buffet aus und alle Anwesenden waren sich einig auch nächstes Jahr wieder ihren Beitrag zu leisten. Deshalb sollten sie sich das Datum des 28. Mai 2017 bereits jetzt in Ihrem Kalender vermerken.