Change Edition

Pfarrei Lëtzebuerg Notre-Dame Weimerskirch-Beggen spendet 5.000€

Weimerskirch-Beggen : Die Pfarrei Lëtzebuerg Notre-Dame hat vor kurzem im Rahmen eines gemütlichen Abends den Abschluss des diesjährigen Pfarrfestes im Beisein aller ehrenamtlichen Helfer gefeiert. Eingeladen waren auch die Vertreter von 2 Hilfswerken.


Nach einem kurzen Rückblick auf die geleistete Arbeit der 60 Helfer und den Dankesworten an alle die zum Erfolg des Festes beigetragen hatten ergriffen die Vertreter der jeweiligen Hilfsorganisationen das Wort und erläuterten den Anwesenden die Aktivitäten die sie im Rahmen ihres Engagements anbieten und somit den notbedürftigen Menschen helfen.


Es handelt sich dabei um « Médecins sans Frontières », sowie die « ACFL » mit ihrer Solidaritätsaktion „Entwicklung durch Bildung - ein Projekt für Frauen in Lima im Peru“. Jede der zwei Organisationen nahm eine Spende von 2.000 Euro zugunsten Ihrer Vereinigung entgegen. Des Weiteren wurde auch ein Betrag von 1.000€ für die anstehende Katechese im Pfarrhaus von Weimerskirch zur Verfügung gestellt, damit didaktisches Material für die Kurse gekauft werden kann.


Die Verantwortlichen bedankten sich herzlichst für diese Unterstützung und versicherten, dass das Geld sinnvoll in die Infrastrukturen und Aktivitäten investiert werden würde.


Der Abend klang bei einem gemütlichen Buffet aus und alle Anwesenden waren sich einig auch nächstes Jahr wieder ihren Beitrag zu leisten. Deshalb sollten sie sich das Datum des 13. Mai 2018 bereits jetzt in Ihrem Kalender vermerken.