Change Edition

14. Nothelferkirche Weicherdingen mit dem hl Rochus gegen Seuchenkranheiten

Rochus von Montpellier
Heiliger, Schutzpatron der Pestkranken und Haustiere
Der hl. Rochus entblößt sein Pestgeschwür
Rochus von Montpellier (* in Montpellier; † ebenda, lebte den Überlieferungen nach zwischen 1295 und 1379) ist ein Heiliger der katholischen Kirche, der als Schutzpatron gegen die Pest angerufen wird. Sein Gedenktag ist der 16. August, der überlieferte Todestag.

Die in der Pestzeit entstandenen Rochusbruderschaften wurden mit päpstlichen Privilegien ausgestattet. In manchen Regionen wird der Heilige zu den vierzehn Nothelfern gezählt. Außer gegen die Pest wird er auch als Patron der Siechenhäuser und der (erkrankten) Haustiere angerufen