Change Edition

"Verkéiersproblematik am Uelzechtdall"

Am Montag dem 8. Oktober luden die drei CSV Sektionen von Walferdingen, Steinsel und Lorentzweiler zu einer Konferenz mit dem aktuellen Transportminister Claude Wiseler ein.
Das Thema war die Verkehrsproblematik im Alzettetal, das viele Bürger der drei Gemeinden am Herzen lag. Die Veranstaltung die von der CSV Sektion aus Walferdingen organisiert wurde war bestens besucht. Die Bürger hatten die Möglichkeit zu jedem Moment dem Minister ihre Fragen zu stellen, der auch prompt auf jede Frage eine passende Antwort wusste. In der Konferenz die über zwei Stunden dauerte nahm sich der Minister viel Zeit um die neuen Projekte den Bürgern nahezulegen.
Nach der Veranstaltung wurde der Abend bei einem Getränk, was übrigens von der CSV Walfer spendiert wurde, ausklingen gelassen.