Change Edition

Soirée André Mergenthaler

Als Abschluss der Feierlichkeiten zum 100jährigen Bestehen der Walferdinger Musikgesellschaft, hatte diese am 29 November zu einem Konzert mit dem Cellisten André Mergenthaler eingeladen. Das Konzert war ein grosser Publikumserfolg, wobei der Grossteil der Zuschauer aus allen Ecken des Landes kam.

Die musikalischen Darbietungen von André Mergenthaler begeisterten uneingeschränkt jung und alt. Mit seinen Loopings hatte man zusätzlich den Eindruck als ob noch ein ganzes Orchester irgenwo im Saal versteckt gewesen wäre. André Mergenthaler fusionnierte quasi während den Darbietungen mit seinem Instrument : er sägte,tupfte, zupfte, streichelte, mal sanft, mal äusserst brutal den Cello, der nicht anderes konnte als, für einen Cello , ungeahnte Töne von sich zu geben, welche dann, durch die geschickten Kombinationen des Musikers, zu sinnlichen Melodien verschmelzten. Es wunderte also kaum, dass das Publikum immer wieder Zugaben nachforderte. Diesem Wunsch kam der Artist gerne entgegen.

Für die Walferdinger Musikgesellschaft war dieses Konzert das letzte kulturelle Ereignis dieses Jahres. Zurück bleiben viele schöne Erinnerungen an die 7, sehr unterschiedlichen kulturellen Veranstaltungen und das Gefühl das 100 jährige Jubiläum gebührend gefeiert zu haben.

Auf der Internetseite der Walferdinger Musik, kann man sich die einzelnen Veranstaltungen noch einmal ansehen.
www.walfer-musek.lu