Change Edition

Chorale Ste-Cécile Walferdange: Grosses Adventskonzert am 15ten Dezember 2019

Zur Feier ihrer Schutzpatronin, am Wochenende des 16.+17. November, verschönerte die Chorale Ste-Cécile Walferdange die Liturgien von Vorabendmesse und Hochamt in Walferdingen mit mehrstimmigem Chorgesang. Pfarrer Leo Wagener dankte dem Chor und seiner Dirigentin, Frau Elisabeth Schmit, den Organisten Roger Goodwyn und Jean-Pierre Kinn, sowie den Solistinnen Marie-Jeanne Klein und Marie-Paule Kirchen-Schmit für ihren wertvollen Einsatz im Laufe der Jahre. Im Gegenzug überraschte der Chor den neuen Weihbischof mit einer musikalischen Ehrung. Es wurde der verstorbenen Mitglieder des Kirchenchors gedacht. Am Sonntag genossen die Vereinsmitglieder ein gemeinsames Mittagessen mit Pfarrer Leo Wagener, Kaplan Yves Olinger und Angehörigen. Nach einer kurzen Ansprache durch den Präsidenten Jos Turmes wurden Sekretärin Edmée Turmes-Wenkin und Organist Roger Goodwyn für jeweils zwanzigjährigen Einsatz im Chor mit der Silber-Medaille des Piusverbandes geehrt. Ausserdem überreichte der Vorstand einigen Mitgliedern eine Anerkennung für besondere Aufgaben.

In diesen Rahmen passt die Vorankündigung des grossen Adventskonzerts, das der Chor in Zusammenarbeit mit der Chorale Ste-Cécile Steinsel und mit einer Streichergruppe für Sonntag, den 15. Dezember um 17.00 Uhr in der Kirche in Walferdingen, vorbereitet.