Change Edition

Gleich 3 Einsätze innerhalb 6 Stunden(24.02.2012)

Gleich 3x mussten der Rettungsdienst der Gemeinde Niederanven an diesem Tag ausrücken!

08:11 Uhr: Verkehrsunfall mit einem Verletzten
(jw) - Auf der Strecke zwischen Senningerberg und Waldhaff ist es am Freitagmorgen gege 8.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem einen Person leicht verletzt wurde. Eine Autofahrerin hatte aus unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verloren und war von der Fahrbahn abgekommen.
Der Wagen raste in ein Waldstück und prallte dort gegen einen Baum. Eine Person wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz war das CI Niederanven, die Berufsfeuerwehr und die Polizei.
(Quelle: Luxemburger Wort)

13:53 Uhr: Brand in einem Stall mit Tieren.
Zum Glück stellte sich vor Ort heraus dass ein Nachbar auf einer Wiese Holz, Stroh und Heu verbrannte. Dadurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung wodurch einige besorgte Bewohner glaubten der angrenzende Stall würde brennen.
Vor Ort waren der CI Münsbach mit 12 Mann und der CI Niederanven mit 16 Mann.

14:20 Uhr: Ölspur auf der Fahrbahn.
In der Ortschaft Oberanven wurde in der "rue Andethana" eine Ölspur gemeldet. Diese wurde mit dem MZF und 2 Mann Besatzung entfernt.