Change Edition

"Useldenger Jongen a Meedercher" der Jahrgänge 1940 bis 1955 treffen sich



Useldingen: Das erste Konveniat der „ Useldenger Jongen a Meedercher“ der Jahrgänge 1940 bis 1955 wurde zum ersten Mal am 30. Mai 1981 organisiert. Vor fünf Jahren fand bereits das letzte Treffen statt und so waren Marthe Boudler, Maggy Steinmetz, Marie- Anne Waltzing und Karin Lehnert der Meinung für den 14. September ein siebtes Konveniat in dieser Form in Useldingen zu organisieren. Beim Empfang im Gemeindehaus war es für Bürgermeister Pollo Bodem eine besondere Ehre alle Teilnehmer herzlich zu begrüßen und allen einen angenehmen Aufenthalt in ihrer Heimatgemeinde zu wünschen. Beim angebotenen Ehrenwein nutzte das Gemeindeoberhaupt die Gelegenheit die Gemeinde Useldingen kurz vorzustellen und die bereits angehenden und bereits fertiggestellten Projekte in den Einzeln zu erklären. Dann gedachten alle den bereits verstorbenen Schulkameraden. Danach setzte die frohe Gesellschaft sich gemeinsam in der „ maison Rouge“ in Saeul an den Mittagstisch. In gemütlichem Ambiente wurde die Zeit genutzt um viele Erinnerungen aus dem aktiven und passiven Leben auszutauschen. Beim Abschied herrschte Einigkeit ein solches Treffen in Zukunft unbedient zu wiederholen. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)