Change Edition

Let's Dance- Gala 2018 Harmonie Useldeng


Scheck über 500 Euro für arme Kinder auf Haiti

Useldingen: Dicht mit rund 250 interessierten Musikfreunden besetzt war das Useldinger Kulturzentrum vor kurzem als die „Harmonie Useldeng“ zum diesjährigen Galakonzert unter dem Thema „ Let‘s Dance“ einlud. Das von Paul Fox zusammengestellte Programm, bestand aus Melodien die der Tanzmusik gewidmet waren. Wie Marianne Harpes und Pol Binsfeld als Moderatoren des Abends ankündigten, stellten sodann gleich 52 Musikantinnen und Musikanten der lokalen Musikgesellschaft ihr Können auch bestens unter Beweis. So kamen im ersten Teil folgende Musikstücke zur Aufführung“ Rhytm Dance“, „Le Lac des CYgnes“, „Danzon No 2“ und „Sabre Dance“. Nicht weiniger Anspruchsvoll gestaltete sich der zweite Teil des Abend beginnend mit „ Celebration and Dance“. Können und Konzentration waren ebenso bei „ Libertango“, „ Grease“, „ Highlights from Riverdance“ und zum Abschluss „ Dance Fever“ neben mehreren Zugaben mit viel Applaus bedacht. Am Ende des Galaabends war es dann für Harmonie- Präsident Georges Boudler gar nicht schwer seinem Orchester mit Dirigent Paul Fox samt beiden Moderatoren für ihren Einsatz neben der Unterstützung von Gönnern, Sponsoren und allen Beteiligten, auch herzlich zu danken. Besonders erfreut zeigte sich der Vorsitzende für den Einsatz der Jugendmusikanten, ein Ensemble das von Karin Pick bestens geleitet wird. Auch Bürgermeister Pollo Bodem unterstrich den Stellenwert einer gut geführten Musikgesellschaft auf kultureller Ebene in der Gemeinde Useldingen. Wie es seit Jahren zur Tradition gehört stellt die „Useldinger Musik“ jedes Jahr aufs Neue den Erlös des Galakonzertes für einen guten Zweck zur Verfügung. So konnten Malou Kreins und Berlanda Kaufmann den Scheck über 500 Euro dankend in Empfang nehmen. Diese Spende kommt der Vereinigung „ Angels for Haiti Lëtzebuerg „ zugute, die sich hauptsächlich für Geschwister und Verwandten von denen bereits in Luxemburg adoptierten Kindern in der Region von Haiti einsetzt, um die Schule mit dem nötigen Material zu versorgen sowie ihre medizinischen Gesundheitskosten zu finanzieren.(CR)(FOTOS: CHARLES REISER)