Change Edition

Abschlussspieltag der diesjährigen nationalen Indiacameisterschaft

Am Samstag fand in der Sporthalle in Ulflingen der Abschlussspieltag der diesjährigen nationalen Indiacameisterschaft in der Kategorie der Frauen statt. Auch beim vierten Spieltag konnte Titelverteidiger Bettendorf mit souveränen Siegen gegen Colmar-Berg, Indiaka Or und Nordstad die Tabellenführung mit 48 Zählern und gänzlich ohne
Satzverlust verteidigen und damit auch in der Kategorie der Frauen erneut die Meisterschaft erringen.

Im spannenden Kampf um Rang 2 vermochte sich am Ende das Team Groë Léif (39) vor Useldingen (35) durchzusetzen, da einerseits das favorisierte Team von Useldingen eine überraschende Niederlage gegen Nordstad hinnehmen musste und zudem im direkten Duell gegen die Mannschaft Groë Léif knapp in beiden Sätzen unterlegen war, wobei der
erste Satz erst in der Verlängerung beim Stande von 37:35 entschieden war.

Als noch knapper erwies sich am Ende die Entscheidung um Platz 4, wo Nordstad und Ulflingen mit jeweils 27 Zählern in der Endabrechnung die gleiche Punktzahl erkämpft hatte. Da Nordstad jedoch im Punkteverhältnis mit +101 gegenüber Ulflingen mit bloß +71 die Oberhand behielt, gelang es dem Team Nordstad diesmal in der
Abschlusstabelle Ulflingen zu überflügeln.


Ergebnisse des Abschlussspieltags der Frauen:

Bettendorf - Colmar-Berg 25:5, 25:9
Nordstad - Indiaka Or 25:16, 25:21
Groë Léif - Ulflingen 25:19, 25:21
Colmar-Berg - Ulflingen 19:25, 13:25
Useldingen - Clerf 25:22, 25:20
Groë Léif - Nordstad 25:11, 25:13
Colmar-Berg - Useldingen 13:25, 18:25
Groë Léif - Clerf 25:15, 25:15
Bettendorf - Indiaka Or 25:8, 25:9
Useldingen - Nordstad 23:25, 20:25
Ulflingen - Indiaka Or 25:18, 25:17
Colmar-Berg - Clerf 24:26, 25:18
Nordstad - Bettenduerf 10:25, 11:25
Groë Léif - Useldingen 37:35, 25:22


Abschlusstabelle der Saison 2011/2012 in der Spielklasse der Frauen:

1. Bettendorf 48:0 Punkte
2. Groë Léif 39:9
3. Useldingen 35:13
4. Nordstad 27:21
5. Ulflingen 27:21
6. Colmar-Berg 16:32
7. Indiaka Or 13,5:34,5
8. Clerf 10,5:37,5
9. Alzingen 0:48 (ff. gén.)