Change Edition

10 Jahre Adventsbasar Strassen

Am 26. April fand zum Abschluss des 10 jährigen Jubiläums des Adventsbasars in Strassen die Schecküberreichung an die Fondation Ste Zithe im Pfarrheim in Strassen statt. Seit dem ersten Basar im Jahr 2007 sorgen treue Besucher, aber auch das Interesse und die Unterstützung der Strassener dafür, dass der Basar alljährlich ein großer Erfolg wurde. Dafür allen einen herzlichen Dank. Auch der 10. Basar konnte einen schönen Erlös erzielen und so durften sich diesmal die malawischen Carmelite Sisters über eine Spende von 5.000,-- € freuen. Die luxemburgische Fondation Ste Zithe baut in Namitete, Malawi einen Kindergarten, um den Kindern der Region Namitete rund um das St Gabriel’s Hospital den gefährlichen Schulweg von 5 km auf dem Gepäckträger eines Fahrrads über afrikanische Schlaglochpisten zu ersparen. Dieser Kindergarten wird künftig von den Carmelite Sisters in Malawi, die zur Kongregation der luxemburgischen Zitha-Schwestern gehören, geleitet. Nachdem die Zitha-Schwestern die Kosten für den Bau übernehmen, sammeln die Carmelite Sisters Spendengelder für einen Brunnen, damit die Wasserversorgung sichergestellt wird, einen Zaun, damit die Kinder gefahrlos auf dem Schulhof spielen können und natürlich auch für Klettergerüste, Rutschen und Schaukeln. Da ist der Scheck über 5.000,-- € des Basar-Teams aus Strassen sehr willkommen.

Nach einem kurzen Rückblick auf die letzten 10 Jahre und im Vertrauen darauf, dass der Basar auch weiterhin viel Anklang finden wird, freuen sich die Damen und Herren aus Strassen nun auf die kommenden 10 Jahre und sind bereits jetzt fleißig dabei für die nächste Ausgabe ihres beliebten Basars zu arbeiten

More news by Oeuvres Paroissiales de Strassen asbl >