Change Edition

Jahreshauptversammlung Fischerverein Äischdall Stengefort

Jahreshauptversammlung Fischerverein Äischdall Stengefort und

50. jähriges Bestehen

Anlässlich der vor kurzen abgehaltenen Jahreshauptversammlung begrüßte Präsident Dan Mathekowitsch die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder sowie den Vertreter der Steinforter Gemeinde und 2. Schöffen Sammy Wagner und den Präsidenten der Entente des Sociétés de la Commune de Steinfort Guy Laroche.

In seiner Ansprache blicke Präsident Dan Mathekowitsch auf ein ereignisvolles Jahr 2018 zurück.

So wurde unter anderem im Juni 2018 das 50 jährige Bestehen der Vereins gefeiert und es wurde auch eine Angelreise nach Irland unternommen.

Aus dem Tätigkeitsbericht geht hervor, dass der Verein an allen lokalen Organisationen teilgenommen hat, es wurde ein Weiherfischen in Petingen organisiert, es wurde an der Péiteschfeier teilgenommen sowie an den Weiherwettbewerben und nicht zuletzt der traditionelle „Kannerfuesball“ am Karnevalsonntag.

Die Resultate welches die Weiherwettbewerbe betreffen fielen 2018 eher bescheiden aus.

Hervor zu heben bleib aber der 2. Platz von Roby Feipel in der Kategorie U20, der Club landete auf einem enttäuschenden 9. Platz.

Auch wurden 7 interne Fischen organisiert und aus dem Schlussklassement geht Carlo Heirens als Sieger hervor.

Aus dem ausführlichen Kassenbericht von Patrick Diederich geht hervor, dass der Verein über gesunde Finanzen verfügt.

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung wurde eine Kleinigkeit zum Essen serviert.