Change Edition

Von Smartphone, Medienkompetenz und Nerd

Manfred Theisen zu Besuch in Münsbach

Auf seiner Lesereise zu seinem neuen Buch „Nachgefragt – Medienkompetenz in Zeiten von Fake News“ war der Kinder- und Jugendbuchautor Manfred Theisen vor kurzem in der Grundschule „An der Dällt“ in Münsbach zu Besuch.

Hier bekamen die Schüler Einblick in die Welt der Smartphonenutzung und der alternativen Suchmaschinen. Was gibt es jenseits von Google- und WhatsAppwelt? Wie wappne ich mich gegen Fake News und wie kann ich im Falle von Cybermobbing reagieren? Hochaktuelle Fragen wurden durchdiskutiert und anschaulich beantwortet.

Außerdem haben die Schüler „Nerd“ kennengelernt, der hochbegabte Brillenträger, der das Leben nur aus dem World Wide Web kennt. Aufgrund seiner Begabung muss er nicht zur Schule gehen, sondern sich nur jedes Halbjahr vom Schulinspektor Professor Pisa testen lassen. In diesem völlig schrägen, aber witzigen Buch zeigt der Autor auf humorvolle Art die Gefahren und Probleme von Mobbing.

Leider war diese Reise in der Welt des World Wide Web viel zu schnell vorbei. Den Schülern bleibt die Erkenntnis wie sie bereits mit kleinen Schritten ihre mediale Privatsphäre wirksam schützen können.