Change Edition

Lesung von Bernd Marcel Gonner

Bernd Marcel Gonner kam am 27.4.2017 in unsere Schule „An der Dällt“ in Münsbach um uns aus seinem Buch „Pirat oder Seeräuber sterben nie“ vorzulesen.

In der Geschichte ging es um einen Igel, der sein Vorderbein gebrochen hatte. Ein Junge hatte den Igel in der Wiese bei einer Mauer gefunden und ihn nach Hause mitgenommen und danach Pirat genannt.

Besonders hat uns gefallen, dass er uns den Taler mit einem Igelkopf gezeigt hat. Sein Kollege hatte ihn an seine Tür geklebt. Wir durften den Taler sogar anfassen.

Uns hat es gefallen, dass er langsam und deutlich gesprochen hat und dass er unsere Fragen beantwortet hat.

Es wäre aber auch noch schön gewesen, wenn er uns Bilder aus dem Buch gezeigt hätte. Toll fanden wir, dass er unsere Bücher unterschrieben hat.

Auf die Idee zum Buch ist Bernd Marcel Gonner gekommen, als er in der Dusche war und aus dem Fenster geschaut hat. Da hat er eine Mauer und eine Wiese gesehen und die Idee zum Buch war geboren.

Bernd Marcel Gonner hat 2016 den 1. Preis im „Concours littéraire national“ in der Kategorie Kinderliteratur gewonnen.

Die Schüler der Klasse C. Berchem/N. Hellers (Cycle 3.2)